Aktuelle Artikel

Über uns

Österreich rangiert auf der Liste der reichsten Länder der Welt aktuell auf Platz 15. Nicht schlecht, aber es gibt Luft nach oben.

Das Online-Magazin widmet sich daher Projekten und Herausforderungen, die Österreich vorantreiben und unser Land lebenswerter machen. Dabei fokussieren wir die Bereiche Bildung, Karriere, Wirtschaft, Gesundheit, Immobilien und Ökologie.

Gemeinsam mit Experten, Politikern und Verbänden entsteht eine Plattform, die ein interessiertes Publikum über die Entwicklungen in Österreich informiert. Wenn Sie mit uns am Online-Magazin arbeiten wollen, dann schreiben Sie uns an:

Unsere Experten

"In die Arbeit zum neuen Masterplan sollen alle wesentlichen Player des Tourismus miteinbezogen werden. Im Frühling 2019 wird dann der fertige Masterplan auf dem Tisch liegen."

Bundesministerin

"Durch neue Technologien, neue soziale Strukturen und die globale Vernetzung sind viele Chancen gegeben, aber eben auch Gefahren. Man kann nur schwer planen, was in 5 Jahren passieren wird."

Trendforscher & Buchautor

"Wir müssen jetzt in die Ausbildung von morgen investieren, um den Mangel an Fachkräften einzudämmen. Die Lehrlingsinitiative ist ein wichtiger Schritt um hier gegenzusteuern."

Abgeordnete zum Nationalrat

"Zusätzlich ist 5G der Grundstein für autonomes Fahren. Ohne diese technologischen Voraussetzungen werden wir den Verkehr der Zukunft nicht bewältigen können."

Bundesminister

"Die Gesundheit der Menschen darf nicht davon abhängen, ob man in der Stadt oder am Land lebt. Deshalb werden wir die Telemedizin flächendeckend ausbauen."

Bundesministerin

"Ein weiteres Ziel ist die Entlastung der Unternehmen durch Bürokratieabbau und Deregulierung. Mit der geplanten Reform des Verwaltungsstrafrechts setze ich damit einen wichtigen Schritt."

Bundesminister

Unsere Themen

Bildung & Karriere

Von der Ausbildung zum erfolgreichen Berufseinstieg

Wirtschaft

Motor für einen erfolgreichen Staat

Gesundheit

Aspekte für eine gesunde Bevölkerung

Immobilien

Projekte für das Wohnen und Arbeiten von Morgen

Ökologie

Nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen

Sport

Vom Regionalverein zu Olympia

Weitere Artikel